Gruppe 326

KATALYSATOREN UND CHEMISCHE SPEZIALITÄTEN

Schüttungen zur Strömungsverteilung

In Festbett-Reaktoren werden für die gleichmäßige Anströmung der Katalysatorschüttung von oben nach unten eine Schicht aus Inertmaterial-Kugeln eingesetzt, um durch den Strömungswiderstand der Schüttung und den Gasdurchtritt durch die Zwischenkugel-Hohlräume eine Durchmischung des Gases und gleichmäßige Anströmung der darunter liegender Katalysatorschicht zu ermöglichen. Zur Erzeugung von Wasserstoff wird bei höheren Temperaturen z.B. zur Anströmung des Hochtemperaturshift.-Katalysators ShiuftMax 120 HCF das aus reine Al2O3-Kugeln bestehende Inertmaterial CS 346 eingesetzt. Bei niedrigeren Temperaturen, z.B. zur Anströmung des Hydrodesulfurierkatalysators HDMax 200 kann das aus SiO2-Al2O3-Kugeln bestehende Inertmaterial CS 222 eingesetzt werden.