Gruppe 326

KATALYSATOREN UND CHEMISCHE SPEZIALITÄTEN

C&CS #1300 Glycerol-Dampfreformierungskatalysator

Glycerol-Dampfreformierungskatalysator Dampfreformierung SMR

Anwendung:

C&CS #1300 ist ein Glycerol-Dampfreformierungskatalysator in Tablettenform, der zur Herstellung von Synthesegas aus Abfall-Glycerol der Biodiesel-Herstellung entwickelt wurde. Ziel dieses von der EU geförderten Entwicklungsprojektes GLAMOUR ist es, durch Kopplung des Chemical Looping Reforming-Prozesses mit einem nachgeschalteten Fischer-Tropsch-Prozess Bio-Kerosin und Bio-Marinediesel mit bis zu 70% geringeren CO2-Emissionen herzustellen (für detaillierte Informationen: https://www.glamour-project.eu)

– Originalgebinde: 3 x 5 kg in 30 L Kunststofffass

– Habitus: 4 x 4 mm-Tabletten

– Typische Anwendung: Glycerol-Dampfreformierung

Ansprechpartner

Dr. Manfred Nacken
manfred.nacken@candcs.de

Jetzt dieses Produkt anfragen: