Gruppe 326

KATALYSATOREN UND CHEMISCHE SPEZIALITÄTEN

Produktübersicht A-Z

ActiSorb O3 Pd-Katalysator Gasreinigung

ActiSorb O3

ActiSorb O3 ist ein Pd-Katalysator in Form von Kugeln, der in der Gasreinigung zur Sauerstoffentfernung in Wasserstoff (DeOXO) oder zur Wasserstoffentfernung in Sauerstoff (DeH2) eingesetzt wird.

Weiterlesen »
ActiSorb Schwefelwasserstoff Entfernung Reinigung

ActiSorb S2 H2S Schwefelwasserstoff Entfernung Reinigung

ActiSorb S2 ist ein Zinkoxid-Adsorbens zur Entfernung von H2S aus Feedgasen wie z.B. Erdgas und Wasserstoff. Aufgrund seiner hohen Adsorptionskapazität und der zuverlässigen H2S-Entfernung durch Chemisorption wird ActiSorb® S2 zur Entschwefelung von Erdgas vor Eintritt in Steam Reformer zum Schutz der dort integrierten Nickelkatalysatoren eingesetzt.

Weiterlesen »

ActiSorb® Cl2 Entfernung von Chlor in Erdgas

ActiSorb® Cl2 ist ein Alkali-promotiertes Adsorbens in Kugelform und wird zur Entfernung von Chloriden aus Erdgas bzw. bestimmten Kohlenwasserstoffströmen eingesetzt. In der Wasserstofferzeugung aus Erdgas wird es z.B. zur Entfernung von HCl eingesetzt, um Nickel-basierende Dampfreformierungskatalysatoren zu schützen. Zusätzlich lässt sich ActiSorb® Cl2 auch zur Entfernung von Chloriden in bestimmten

Weiterlesen »

ActiSorb® G1 Desulfurierung von Erdgas

ActiSorb® G1 ist ein bifunktioneller Kupfer-Molybdän Katalysator mit ZnO als Träger, der zur kombinierten Hydrodesulfurierung und H2S-Entfernung bei niedrigen Schwefelgehalten im Erdgas zum Schutz von Nickel-basierten Dampfreformieungskatalysatoren zur Wasserstofferzeugung eingesetzt wird. ActiSorb® G1 ermögllcht dadurch in der Desulfurierung von Erdgas eine Prozessvereinfachung (nur ein Reaktor).

Weiterlesen »
ActiSorb® G1 Kupfer-Molybdän Katalysator

ActiSorb® G1 Kupfer-Molybdän Katalysator Hydrodesulfurierung Desulfurierung

ActiSorb® G1 ist ein bifunktioneller Kupfer-Molybdän Katalysator mit ZnO als Träger, der zur kombinierten Hydrodesulfurierung und H2S-Entfernung bei niedrigen Schwefelgehalten im Erdgas zum Schutz von Nickel-basierten Dampfreformieungskatalysatoren zur Wasserstofferzeugung eingesetzt wird. ActiSorb® G1 ermögllcht dadurch in der Desulfurierung von Erdgas eine Prozessvereinfachung (nur ein Reaktor).

Weiterlesen »

C&CS #1050 B Teer-Reformierungskatalsator

C&CS #1050 B ist ein neuartiger Nickel-basierender Teerreformierungskatalysator und wurde auf der Grundlage der im EU-Projekt MEMBER für den Sorption Enhanced Reforming (SER)-Prozess entwickelten Katalysatortechnologie zur Herstellung eines fluidisierbaren Nickel-Katalysators mit extrem hoher spezifischer Oberfläche bei hoher Temperatur entwickelt. Der Schüttgutkatalysator C&CS #1050 B lässt sich aufgrund der zu erwartenden

Weiterlesen »

C&CS #1050 fluidisierbarer Nickel-Reformierungskatalysator

C&CS #1050 ist ein fluidisierbarer Nickel-basierender Dampfreformierungskatalysator, der im Rahmen des EU-Projektes MEMBER für den Sorption Enhanced Reforming (SER)-Prozess zur Herstellung von Wasserstoff mit reduzierten CO2-Emissionen entwickelt wurde. Zusätzlich kann dieser hochaktive Dampfreformierungskatalysator auch in katalytischen Filtern eingesetzt werden (für detailliertere Informationen: s. Artikel auf S. 14-16: Speciality Chemicals Magazine

Weiterlesen »